Blog der missionarischen Dienste in Westfalen

Autor Kuno Klinkenborg

Geb 1962, Studium der Theologie in Münster und Göttingen, 1987 bis 1991 Vikar und Pastor in der Ev.-ref. Kirchengemeinde Rinteln, 1991 bis 2000 Pfarrer in der Ev.-ref. Kirchengemeinde Emden, seit 2000 Pfarrer für missionarischen Gemeindeaufbau im Institut für Gemeindeentwicklung und missionarische Dienste der Ev. Kirche von Westfalen.

„Guter Gott … „ – was meinen wir damit?

Immer öfter und schon fast ausschließlich höre ich in Gottesdiensten während der Gebete die Anrede Gottes in der Form: „Guter Gott“. Das scheint der neue Standard zu sein. Ich zucke jedes mal etwas zusammen, wenn ich es höre. Guter Gott… Weiterlesen →

Glaubensinfo auf dem Bierdeckel

Mir hat die Idee gut gefallen, Bierdeckel als Informationsträger für Glaubensinhalte zu nutzen. Es sind keine Traktate, denn sie haben tatsächlich ihre Hauptbestimmung als Bierdeckel bzw. Getränkeuntersetzer. Nur statt einer Werbung steht darauf ein Wort oder ein kurzer Satz. Wort… Weiterlesen →

Eine Welt, in der Kinder und Jugendliche die Liebe Gottes spüren dürfen

  Die Begegnung mit Thorsten Riewesell während einer Tagung gehört für mich zu den besonders inspirierenden Momenten der letzten Zeit. Riewesell hat 2010 Jumpers e.V. gegründet. Seine Grundfrage dabei war: Warum gibt es in den christlichen Jugendarbeiten kaum Kinder und… Weiterlesen →

Immer mehr machen mit – Evangelische Auswertung des Freiwilligensurveys

Lange erwartet ist sie endlich erschienen: Die evangelische Sonderauswertung des Freiwilligensurvey. Das Sozialwissenschaftliche Institut der EKD hat wieder gute Arbeit geleistet. Aufgrund der vielen Graphiken ist das Heft relativ schnell durchzulesen. Unten findet sich ein Link zum direkten Download von… Weiterlesen →

Und siehe: es war nicht schlecht!

Unsere Sprache verrät uns oftmals. Was jemand sagt und wie er es sagt, sagt etwas darüber aus, was wirklich – im Grunde des Herzens – gedacht wird. Nicht immer direkt, aber doch von der Haltung her. Und es macht einen… Weiterlesen →

vergnügt. erlöst. befreit. – Ein Kurs zum Reformationsjahr

„vergnügt. erlöst. befreit.“ Diese drei aus einem Psalmgedicht von Hans Dieter Hüsch stammenden Worte stehen als Überschrift über einen der neuen aus Anlass des Reformationsjahres erstellten Glaubenskurse. Die Unterschrift oder zweite Titel lautet dann: einfach evangelisch. Es gibt ja jetzt… Weiterlesen →

Schätze heben

Wenn ich freitags nachmittags im Stau auf der A1 und dann auf der A2 stehe, frage ich mich: lohnt sich der Aufwand? Aber wenn ich dann in der Gemeinde 35 Menschen erlebe, die sich auf das Abenteuer einer Schatzhebung einlassen,… Weiterlesen →

Taufkurs für Menschen aus dem Iran und arabischen Ländern

Während der Fachkonferenz „Kurse zum Glauben“ wurde heute von Max Ebert aus Baden der neue interkulturelle Glaubenskurs vorgestellt. Er ist von einer großen Projektgruppe, zu der auch Menschen aus dem Iran und Ägypten gehörten, erarbeitet und ist auf Deutsch, englisch,… Weiterlesen →

Willkommen auf dem Blog aus dem Institut für Gemeindeentwicklung und missionarische Dienste der EKvW!

Beitrag oben halten

  Seit 2016 schreiben wir in diesem Blog über Themen rund um missionarische Gemeindeentwicklung, die Bibel, neue Gemeindeformen, Kurse zum Glauben, Fragen bzgl.  Sekten, Weltanschauungsfragen und neuen religiösen Gruppierungen. Es soll etwa wöchentlich einen neuen Beitrag geben. Wir sind sehr… Weiterlesen →

Neuere Beiträge »

© 2021 missionarisch. praktisch. gut. — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑